* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews

Webnews







13.6.2007 19:20 Uhr

Liebe Leser.

Hiermit begrüße ich euch ganz herzlich zu meinem Weblog.
Ich freue mich natürlich tierisch dass ihr euch das hier antut und euch durch meine allzu freundliche Begrüßung kämpft.

Heute ist ein Mittwoch. Und wie immer ist der Mittwoch unausstehlich, denn wir haben wohl die beschissensten Fächer in der Schule.  Zwei Arbeiten haben wir zurückbekommen mit denen ich nicht zufrieden bin. In keinster Weise. ^^ Bio (wobei das Problem ja ist, dass meine Mum meine Lehrerin in dem Fach ist) 3-4 und Geschichte 4.  Ja applaudiert mir zu zwei lausigen Arbeiten. Das is für meine Geschichtslehrerin: 



Was heute ja eigentlich noch angestanden wär war ein Konzert meiner Band beim OpenStage im Alten Wasserwerk Lörrach, welches leider flach fällt weil die Leute aus meiner Band nicht können, was sie mir freundlicherweise erst gestern Abend mitgeteilt haben. Aber glaubt mir... irgendwann gehn wir dort hin und dann ROCKEN wir die Bude!
Yay! Wer weiß was das Alte Wasserwerk ist und irgendwo in der Nähe wohnt der kann ja mal vorbeikommen. Meldet euch einfach.

Naja und jetzt gammel ich hier rum mit nem Bier in der Hand und der Sonne im Gesicht. Ne nette Kombination. Mir gehts voll gut. ^^

Ich wünsch euch auch noch nen netten Abend oder Tag kommt drauf an wann ihrs lest... bis denn dann!

Wolle
13.6.07 19:30


Seid gegrüßt, liebe Freunde.

Ich darf euch ein weiteres Mal willkommen heißen zu meinem Blog.

Heute habe ich den Großteil des Tages mit Physik verbracht, genauso wie gestern. Denn morgen steht eine große Arbeit an. Wünscht mir Glück. Ich kann es wirklich gebrauchen.  Zur Zeit verdanke ich meinen Dauerorwurm Roman. "Deep Blue Something - Breakfast at Tiffany`s". Und ich bin froh drüber diesen Ohrwurm zu haben. Des Lied is geil. xD

Am Samstag (beim Abiball) hat mich ein unglaublicher Sinneswandel ereilt. Ich saß auf meinem Platz und die Zeugnisverleihung nahm ihren Lauf, als mir plötzlich der Gedanke kam... "Junge... so geht es nicht weiter. Es geht einfach nicht!" Dieser Gedankengang bezog sich zum größten Teil auf meine schulische Leistung.

Diese lassen wohl oder übel zu wünschen übrig. Und daran will ich etwas ändern, damit ich in der 12ten und der 13ten nicht auf die Fresse falle. Denn ich hab keine Lust eine Ehrenrunde drehen zu müssen.

Ich hab inzwischen wieder 2 Lieder geschrieben...  Was man nicht alles tut wenn einem langweilig ist.

Am Donnerstag steht noch die Chemie-Praktikumsarbeit an und ich könnte kotzen wenn ich mir die Sachen anschaue die ich so lernen muss. Und doch werde ich es tun müssen... mir selbst zuliebe.

Denn ich tue sehr oft etwas für Andere, etwas für mich jedoch selten. Und damit tue ich mir jetzt etwas Gutes und esse zu Abend.

Danke für das Lesen dieses Eintrages und ich hoffe auf weitere Besuche von euch.

Mit freundlichen Grüßen

Wolle
25.6.07 20:10





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung